Young Life Globale Datenschutzerklärung

IHRE PRIVATSPHÄRE
​​б​ългарски​ English Francias​ Polskie​​​

ZULETZT AKTUALISIERT: MAI 2018

Young Life hat sich zum Ziel gesetzt, Jugendlichen den Glauben an Jesus Christus näherzubringen und sie dabei zu unterstützen, in ihrem Glauben zu wachsen. Zur Erfüllung dieses Ziels arbeitet Young Life aktiv mit Schülern der Mittelstufe, Oberstufe und mit Studenten in allen 50 Bundesstaaten der USA sowie in mehr als 90 Ländern weltweit.

Um diese globale Aufgabe durchzuführen, können Young Life und die zugehörigen lokalen Young Life Organisationen Ihre personenbezogenen Informationen erfassen, verarbeiten, verwenden und weitergeben. Der Zweck dieser Datenschutzerklärung besteht darin, Ihnen zu erklären, wie Young Life Ihre personenbezogenen Informationen verwendet und wie ernst Young Life seine Verpflichtung nimmt, Ihre Rechte und personenbezogenen Informationen zu schützen.

Wenn wir die Begriffe „Young Life“, „wir“ und „uns“ verwenden, beziehen wir uns auf Young Life, eine in Texas ansässige gemeinnützige Organisation und deren Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen. Personenbezogene Informationen beziehen sich auf alle Daten, die sich direkt oder indirekt auf Sie beziehen. Doch basierend auf geltenden Gesetzen finden auch Begriffe wie „personenbezogene Informationen“, „personenbezogene Daten“ oder „persönlich identifizierbare Informationen“ Anwendung und werden im Sinne dieser Gesetze verwendet.

Von Zeit zu Zeit aktualisieren wir diese Datenschutzerklärung. Aus diesem Grund legen wir Ihnen nahe, diese Erklärung in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und besonders auf das ZULETZT AKTUALISIERTE Datum oben auf der Seite zu achten. In bestimmten Fällen werden Sie von Young Life kontaktiert, um über Änderungen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung informiert zu werden.

 

Young Lifes Verpflichtung zu Datenschutz

Gemäß unseren globalen Grundsätzen gehen wir mit den personenbezogenen Informationen, die wir erfassen, verarbeiten, verwenden und weitergeben, äußerst sorgsam um. Im Zusammenhang mit seiner globalen Arbeit unterhält Young Life entsprechende Richtlinien und Verfahren, um den Schutz der personenbezogenen Daten zu verbessern und die Einhaltung der geltenden Gesetze und Bestimmungen sicherzustellen. Young Life hat sich zudem verpflichtet, diese Richtlinien und Verfahren als Teil seines globalen Datenschutzprogramms in regelmäßigen Abständen zu überprüfen und zu aktualisieren.  

 

Gesetze, die in Bezug auf diese Datenschutzerklärung gelten

Young Life ist eine globale Organisation, die Datenschutzrichtlinien und -praktiken in Übereinstimmung mit den internationalen Datenschutzgrundsätzen unterhält. Diese Richtlinien ergänzen nationale Datenschutzgesetze, wobei die nationalen Gesetze Vorrang haben, wenn sie mit den Richtlinien von Young Life im Widerspruch stehen. In Europa tritt am 25. Mai 2018 die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Wenn die DSGVO und/oder andere EU-Datenschutzgesetze für Sie gelten, beschreibt diese Datenschutzerklärung, wie Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen können.

 

Welche Arten von Informationen wir erfassen

Young Life erfasst die folgenden Arten von Informationen:

Kontaktinformationen: Einschließlich Telefonnummer, Postadresse, SMS, E-Mail-Adresse und Details zu Social Media-Profilen

Demografische Daten: Einschließlich Informationen darüber, wer Sie sind, wo Sie leben und an welchen Programmen und Aktivitäten von Young Life Sie möglicherweise interessiert sind

Beschäftigungsdaten: Einschließlich Informationen, die erforderlich sind, um Ihre Bewerbungsdaten zu verarbeiten und Ihren Einarbeitungsprozess abzuschließen, wie z.B. beruflicher Werdegang, Referenzen, Vorstrafenregister, besondere Qualifikationen oder berufliche Präferenzen

Finanzielle Informationen: Einschließlich historische Informationen zu Ihren Spenden an Young Life, zu Dienstleistungen oder Waren, die Sie von Young Life gekauft haben oder zu sonstigen finanziellen Geschäften, die Sie mit Young Life eingehen

Identitätsdaten: Einschließlich Name, Geburtsdatum, Geschlecht oder Familienstand

Informationen zu persönlichen Überzeugungen: Einschließlich religiöse Informationen

Zahlungsinformationen: Einschließlich Konto- und Routingnummer, Kreditkarten-/Debitkartennummer, Schecknummer oder sonstige relevante finanzielle Einzelheiten

Wünsche und Vorlieben: Einschließlich Ihrer Präferenzen in Bezug darauf, wie Young Life mit Ihnen kommuniziert, oder Anpassungen, die Sie in Bezug auf ein Young Life-Konto vorgenommen haben

Erforderliche Gesundheitsdaten: Einschließlich Gesundheitsdaten, die Young Life benötigt, wenn Sie ein Ferienlager besuchen oder an einem Ausflug oder einer Veranstaltung von Young Life teilnehmen, einschließlich Krankengeschichte, Impfpass, Arztbericht oder biometrische Merkmale

Sicherheitsdaten: Einschließlich Anmelde- und Passwortinformationen

Reiseinformationen: Einschließlich Anträge in Bezug auf Ihre Reisen mit Young Life, Reisepassdaten, Ernährungsbedürfnisse oder -einschränkungen

Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten: Einschließlich Informationen, die erforderlich sind, um Ihre Bewerbung als ehrenamtlicher Mitarbeiter zu verarbeiten und Ihren Einarbeitungsprozess als ehrenamtlicher Mitarbeiter abzuschließen, wie z.B. Referenzen, Vorstrafenregister oder besondere Qualifikationen

Young Life Informationen: Einschließlich Informationen über Ihren Werdegang und Ihr Engagement bei Young Life

 

Wie wir Ihre personenbezogenen Informationen verwenden

Young Life verwendet die personenbezogenen Informationen, die Sie bereitstellen, um Ihre Wünsche besser erfüllen zu können und um Sie mit der Arbeit und den Aktivitäten von Young Life vertrauter zu machen. Ganz gleich, ob Sie an einem Young Life Club- oder Ferienlagerprogramm beteiligt sind oder Ihre Zeit und/oder Ihr Geld für unsere christlichen Ziele zur Verfügung stellen, Young Life verwendet Ihre personenbezogenen Informationen normalerweise, um die legitimen Interessen in Bezug auf unsere Arbeitwahrnehmen zu können. Wir werden Ihre personenbezogenen Informationen nicht an Andere verkaufen, leasen oder vermieten. Young Life verarbeitet Ihre personenbezogenen Informationen nur auf Basis einer angemessenen Rechtsgrundlage und nur für die Zwecke, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind. Die nachstehende Tabelle enthält eine Liste mit Beispielen, wie wir Ihre Informationen verwenden, die Arten von Informationen, die wir erfassen, sowie die Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer Informationen.


​​Wie wir Ihre personenbezogenen Informationen verwenden  ​Die Arten der personenbezogenen Informationen Rechtsgrundlage​ Beispiele und Erklärungen​
Um Ihnen Informationen über unsere Aktivitäten zukommen zu lassen, die Young Life in Ihrer Nähe anbietet
Identitätsdaten, Kontaktinformationen ​ ​Legitime Interessen Ein Mitarbeiter oder Ehrenamtlicher kann Ihren Namen, Ihre Telefonnummer oder EMail-Adresse verwenden, um Sie zu Clubaktivitäten von Young Life in Ihrer Nähe einzuladen.​
​Um Ihre Teilnahme an einer Young Life Freizeit zu ermöglichen und um nach Ihrer Teilnahme mit Ihnen in Kontakt zu bleiben Identitätsdaten, Kontaktinformationen , erforderliche Gesundheitsdaten, Wünsche und Vorlieben, demografische Daten, Zahlungsinformatione n, Reiseinformationen​ ​Vertrag Wir glauben, dass Sie die beste Woche Ihres Lebens erleben werden, wenn Sie an einer Young Life Freizeit teilnehmen. Wir benötigen bestimmte Informationen von Jugendlichen und Eltern, um die Freizeiterfahrung zu verbessern.
Um Ihre Teilnahme an einem Young Life Einsatz zu ermöglichen
Identitätsdaten, Kontaktinformationen , erforderliche Gesundheitsdaten, Wünsche und Vorlieben, demografische Daten, Zahlungsinformatione n, Reiseinformationen​ ​Vertrag ​Young Life bietet einige kurzfristige Einsätze an. Dazu benötigen wir jedoch personenbezogene Informationen, um die Reise zu koordinieren und um Ihnen wichtige Informationen über den​ Einsatz zukommen zu lassen.
​Um Sie bei der Einrichtung eines Kontos auf dem Netzwerk von Young Life zu unterstützen  Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Wünsche und Vorlieben, demografische Daten, Sicherheitsdaten
​Vertrag und legitime Interessen Ob Sie an einer unserer Veranstaltungen teilnehmen oder eine Spende an Young Life entrichten, wir möchten, dass es Ihnen möglich ist, ganz einfach mit uns zu interagieren. Aus diesem Grund verwenden wir verschiedene Netzwerklösungen, um Ihre Erfahrung mit Young Life zu verbessern.​
Für die elektronische Marketingkommunikation in Bezug auf die Aktivitäten von Young Life oder in Bezug auf Möglichkeiten, für Young Life zu spenden
Identitätsdaten, Kontaktinformationen​ Einverständnis oder legitime Interessen​ Wir möchten Sie gerne über Möglichkeiten bei Young Life informieren, die Sie noch nicht kennen. Wir möchten Ihnen jedoch keine Mitteilungen senden, die Sie nicht wollen. Wenn Sie bereits mit uns zu tun hatten, gehen wir davon aus, dass wir Sie legal mittels elektronischem Marketing kontaktieren können. Wir möchten jedoch, dass Sie die Kontrolle haben. Lassen Sie uns daher bitte wissen, wenn Sie diese Arten von Informationen nicht erhalten möchten. ​
​Zur physischen Kommunikation (z.B. Post, Telefonanrufe, etc.) in Bezug auf Aktivitäten von Young Life ​Identitätsdaten, Kontaktinformationen ​Legitime Interessen ​Von Zeit zu Zeit kontaktieren wir Sie noch auf dem Postweg bezüglich Ihres Engagements mit Young Life und um Sie über wichtige Aktualisierungen bezüglich unserer Arbeit mit Kindern zu informieren.​
​Zur elektronischen Kommunikation für Nicht-Marketingzwecke, um Sie über Neuigkeiten und Updates von Young Life auf dem Laufenden zu halten Identitätsdaten, Kontaktinformationen​ ​Legitime Interessen ​Unsere Mitarbeiter halten interessierte Spender und Freunde mit Geschichten und Informationen darüber auf dem Laufenden, was sie in ihren jeweiligen Ämtern tun.
​Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Young Life als vollzeitlicher oder ehrenamtlicher Young Life Mitarbeiter zu unterstützen Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Informationen über Ihre persönlichen Überzeugungen, Wünsche und Vorlieben, Sicherheitsdaten, demografische Daten, Young Life Informationen​ ​Vertrag Young Life überprüft potenzielle vollzeitliche oder ehrenamtliche Young Life Mitarbeiter sorgfältig, um sicherzustellen, dass sie für unsere Arbeit mit Kindern geeignet sind.
​Um Ihre Registrierung für eine Young Life Spendenaktion zu ermöglichen und um nach der Veranstaltung mit Ihnen in Kontakt zu bleiben Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Zahlungsinformatione n​ Vertrag​ ​Ein vollzeitlicher oder ehrenamtlicher Young Life Mitarbeiter kann Sie dazu einladen, an einem Golfturnier oder einem Bankett teilzunehmen, um mehr über die Arbeit von Young Life in Ihrer Nähe zu erfahren und um diese Arbeit zu unterstützen.
​Zur Kontaktverwaltung Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Wünsche und Vorlieben, demografische Daten​​ ​Legitime Interessen ​Wir arbeiten hart, um Ihre Informationen innerhalb unseres Systems auf möglichst effiziente Weise zu verwalten, damit wir schnell auf Ihre Anfragen in Bezug auf Young Life oder in Bezug auf Ihrer Rechte und personenbezogenen Informationen reagieren können.
Um christliche Dienste, wie z.B. geistliche Begleitung oder Seelsorge, bereitzustellen
Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Informationen über Ihre persönlichen Überzeugungen​ Legitime Interessen​ Wir sind überzeugt, dass Gott Sie und alle Jugendlichen liebt. Unsere vorzeitlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter möchten am Leben der Jugendlichen Anteil nehmen, um zu erfahren, was die Jugendlichen beschäftigt, und um die Liebe von Jesus Christus mit ihnen zu teilen. 
​Um Sie als Mitarbeiter von Young Life einzustellen Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Informationen über Ihre persönlichen Überzeugungen, Wünsche und Vorlieben, Sicherheitsdaten, demografische Daten, Beschäftigungsdaten​ ​Vertrag und rechtliche Verpflichtunge n ​Um für Young Life zu arbeiten, müssen Sie bestimmte personenbezogene Informationen bereitstellen, um Ihren Einstellungsprozess zu erleichtern.
​Um Ihre ehrenamtlichen Aktivitäten bei Young Life zu ermöglichen ​Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Informationen über Ihre persönlichen Überzeugungen, Wünsche und Vorlieben, Sicherheitsdaten, demografische Daten, Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten ​Vertrag und rechtliche Verpflichtunge n Um ehrenamtlich für Young Life tätig zu sein, müssen Sie bestimmte personenbezogenen Informationen bereitstellen, um Ihre ehrenamtliche Arbeit zu ermöglichen.​
​Um Ihre Spenden zu verarbeiten Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Zahlungsinformatione n​ ​Vertrag und rechtliche Verpflichtunge n​ ​Wenn Sie für Young Life spenden, bitten wir Sie, Informationen bereitzustellen, die notwendig sind, um Ihre Spende zu verarbeiten und die entsprechenden Aufzeichnungen zu erstellen.​
​Für gesetzliche Mitteilungspflichten ​Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Zahlungsinformatione n, finanzielle Informationen, Beschäftigungsdaten, Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten​  ​Gesetzliche Verpflichtunge n ​Young Life unterliegt bestimmten gesetzlichen Mitteilungspflichten, die auch Ihre personenbezogenen Informationen beinhalten können, jedoch nur in dem Maß, in dem wir gesetzlich verpflichtet sind, diese Informationen bereitzustellen.​ 
​Um Ihnen Waren und Dienstleistungen von Young Life zu liefern ​Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Zahlungsinformatione n, Young Life Informationen ​Vertrag Vielleicht möchten Sie ein T-Shirt oder eine Tasse in unserem Onlineshop kaufen oder sich für ein Golfturnier anmelden.​
​Um Feedback von Ihnen einzuholen im Zusammenhang mit den Aktivitäten oder den Waren und Dienstleistungen von Young Life ​Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Wünsche und Vorlieben, Sicherheitsdaten, demografische Daten, Young Life Informationen Legitime Interessen​ Von Zeit zu Zeit werden Sie gebeten, Feedback zu einer Veranstaltung abzugeben, damit wir uns kontinuierlich verbessern können.​
Um auf Ihre Anfragen zu reagieren​ Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Wünsche und Vorlieben, Sicherheitsdaten, demografische Daten​ ​Gesetzliche Verpflichtunge n Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um schnell auf Anfragen, die Sie bezüglich Young Life haben, zu reagieren.​
​Um auf Ihre Beschwerden zu reagieren Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Wünsche und Vorlieben, demografische Daten​ ​Gesetzliche Verpflichtunge n ​Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen, um schnell auf Beschwerden gegen Young Life zu reagieren, und um schnell auf Bedenken hinsichtlich Ihrer Rechte und personenbezogenen Informationen zu reagieren.
​Um Gesetze und Bestimmungen zum Kinderschutz zu erfüllen ​Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Beschäftigungsdaten, Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten ​Gesetzliche Verpflichtunge n ​Als Teil unserer Verpflichtung, die höchsten Standards in Bezug auf den Schutz von Kindern einzuhalten, führt Young Life regelmäßig kriminelle Hintergrundüberprüfung en durch und verteilt Fragebögen an Fahrer, die Kinder befördern.
​Um interessierte Freunde von Young Life über die laufende Arbeit von Young Life zu informieren Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Wünsche und Vorlieben, demografische Daten, Young Life Informationen​ ​Legitime Interessen Young Life hat eine Initiative ins Leben gerufen, die sich dafür einsetzt, mit Ehemaligen von Young Life in Kontakt zu bleiben. Diese Initiative wird „Young Life Alumni and Friends“ genannt. Die „Young Life Alumni and Friends“-Website und das Programm geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Personen in Verbindung zu setzen, die sich bei Young Life engagiert haben, und denen Young Life wichtig ist. Auf der „Young Life Alumni and Friends“-Website haben Sie auch die Möglichkeit, sich abzumelden, wenn Sie keine weiteren Mitteilungen erhalten möchten.​
 
Wie Informationen erfasst werden

Wir holen personenbezogene Informationen auf folgende Arten ein: ​

1. Persönliche Interaktionen: Das Wirken von Young Life wird durch Beziehungen definiert. Unsere festen und ehrenamtlichen Mitarbeiter interagieren regelmäßig mit Kindern, Eltern, der Schulverwaltung, mit Trainern, Spendern und vielen anderen Personen. Diese persönlichen Interaktionen sind ein gängiger Weg, um Informationen von Ihnen zu erhalten. Um Gesetze und Bestimmungen zum Kinderschutz zu erfüllen Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Beschäftigungsdaten, Informationen zu ehrenamtlichen Tätigkeiten Gesetzliche Verpflichtunge n Als Teil unserer Verpflichtung, die höchsten Standards in Bezug auf den Schutz von Kindern einzuhalten, führt Young Life regelmäßig kriminelle Hintergrundüberprüfung en durch und verteilt Fragebögen an Fahrer, die Kinder befördern. Um interessierte Freunde von Young Life über die laufende Arbeit von Young Life zu informieren Identitätsdaten, Kontaktinformationen , Wünsche und Vorlieben, demografische Daten, Young Life Informationen Legitime Interessen Young Life hat eine Initiative ins Leben gerufen, die sich dafür einsetzt, mit Ehemaligen von Young Life in Kontakt zu bleiben. Diese Initiative wird „Young Life Alumni and Friends“ genannt. Die „Young Life Alumni and Friends“-Website und das Programm geben Ihnen die Möglichkeit, sich mit anderen Personen in Verbindung zu setzen, die sich bei Young Life engagiert haben, und denen Young Life wichtig ist. Auf der „Young Life Alumni and Friends“-Website haben Sie auch die Möglichkeit, sich abzumelden, wenn Sie keine weiteren Mitteilungen erhalten möchten. 

2. Direkte Anfragen: Sie haben Young Life von sich aus kontaktiert oder eine unserer Websites besucht. Wenn Sie sich nach einer Young Life Aktivität erkundigen, an einer Young Life Aktivität teilnehmen, eine Spende entrichten, sich für eine Veranstaltung oder ein Camp registrieren oder auf andere Weise Young Life Informationen überlassen, sind wir im Besitz Ihrer personenbezogenen Informationen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, um Ihre Rechte und unsere Verpflichtung in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen zu verstehen. 

3. Cookies und andere automatisierte Technologien: Wenn Sie eine Young Life Website besucht oder sich auf einer dieser Websites registriert haben, werden einige Ihrer personenbezogenen Informationen von Cookies oder anderen automatisierten Technologien erfasst, die im Young Life Netzwerk verwendet werden. Lesen Sie den nachstehenden Abschnitt zur Verwendung von Cookies durch, um weitere Informationen zu erhalten.

Wie und wann wir Ihre Informationen weitergeben

Young Life gibt normalerweise keine personenbezogenen Informationen an Personen außerhalb der Organisation weiter. Young Life ist jedoch eine globale Organisation, die Ihre personenbezogenen Informationen für die oben beschriebenen Zwecke an folgende Parteien weitergeben kann: 

1. Andere Parteien innerhalb von Young Life oder Parteien, die mit Young Life verbunden sind 

2. Öffentliche oder behördliche Organisationen für obligatorische Zwecke, wie oben beschrieben 

3. Externe Dienstanbieter, die Young Life unter Vertrag genommen hat, um bei der Art der Datenverwendung behilflich zu sein, die oben beschrieben wurde, einschließlich webbasierte Dienstanbieter für Kontaktmanagement, Cloud-Service-Anbieter, Unternehmen, die bei der Verarbeitung Ihrer Spenden oder bei anderen finanziellen Transaktionen behilflich sind, oder Anbieter von E-Mail-Marketing-Diensten. Young Life hat mit diesen externen Dienstanbietern Verträge geschlossen, ohne den Schutz Ihrer personenbezogenen Informationen zu vernachlässigen. 

Internationale Datenübermittlungen 

Young Life ist eine globale Organisation, die in verschiedenen Teilen der Welt Filialen, Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften hat. Daher kann es vorkommen, dass Young Life Ihre personenbezogenen Informationen von einem Land in ein anderes übermittelt. Alle Personen im Europäischen Wirtschaftsraum oder im Vereinigten Königreich müssen sich bewusst sein, dass wir deren personenbezogene Informationen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums oder des Vereinigten Königreichs übermitteln können. 

Die Übermittlung von personenbezogenen Informationen von einem Land in ein anderes erfolgt unter angemessenen Schutzmaßnahmen und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen. Young Life und seine europäischen Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften haben Standardvertragsklauseln festgelegt, um die Datenübertragung von einem europäischen Land in ein anderes Land, wie z.B. die Vereinigten Staaten, zu regeln. 

Ihre Rechte 

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum oder im Vereinigten Königreich ansässig sind, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen. Wenn Sie von einem dieser Rechte Gebrauch machen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an Young Life unter privacy@younglife.org. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen beantworten. Eventuell müssen wir Ihre Identität überprüfen, um Ihre Anfrage zu verarbeiten. 

Diese europäischen Rechte beinhalten: 

1. Das Recht auf Zugriff 

Sie haben ein Recht darauf zu wissen, dass wir Ihre personenbezogenen Informationen verarbeiten, wie wir diese Informationen verarbeiten und für welche Zwecke. Diese Datenschutzerklärung soll Ihnen die Transparenz geben, die erforderlich ist, um diese Informationen zu kennen, doch Sie können jederzeit zusätzliche Erkundigungen einholen, indem Sie uns eine E-Mail senden an privacy@younglife.org. 

2. Das Recht, Informationen zu bearbeiten und zu aktualisieren 

Sie haben das Recht, unrichtige Informationen zu berichtigen, Ihre personenbezogenen Informationen zu aktualisieren und unvollständige Informationen in den Netzwerken von Young Life zu ergänzen. Die Netzwerklösungen von Young Life geben Ihnen häufig die Möglichkeit, diese Änderungen selbst vorzunehmen, indem Sie Ihr Young Life Online-Konto verwenden. Wenn diese Funktion nicht zugänglich ist, können Sie Young Life per E-Mail unter privacy@younglife.org kontaktieren. Wir werden uns unverzüglich um Ihre Anfrage kümmern. ​

3. Das Recht, personenbezogene Informationen zu löschen 

Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Informationen aus folgenden Gründen zu löschen:

a) Wenn die Daten nicht länger für die Zwecke, für die sie erfasst wurden, benötigt werden
b) Wenn Sie Ihre zuvor erteilte Zustimmung widerrufen und für die Verarbeitung der Informationen Ihre Zustimmung erforderlich ist 
c) Wenn Sie Widerspruch dagegen einlegen, dass Young Life die Daten auf eine bestimmte Weise oder für bestimmte Zwecke verarbeitet und Young Life keine legitimen Gründe hat, die Informationen weiterhin zu verarbeiten 
d) Wenn Ihre personenbezogenen Informationen unrechtmäßig verarbeitet wurden 
e) Wenn Ihre personenbezogenen Informationen gelöscht werden müssen, um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen 
f) Wenn die personenbezogenen Informationen im Zusammenhang mit einem Dienst der Informationsgesellschaft erfasst wurden, wie in Artikel 8(1) der DatenschutzGrundverordnung definiert. 

Möglicherweise müssen wir Ihren Antrag auf Löschung Ihrer Informationen aus folgenden Gründen ablehnen: 

a) Zur Ausübung des Rechts auf Meinungs- und Informationsfreiheit 
b) Um eine gesetzliche Verpflichtung zu erfüllen
c) Aus Gründen des öffentlichen Interesses, wie in Artikel 17 der DSGVO beschrieben 
d) Zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche 

Um einen Antrag auf Löschung von Informationen zu stellen, senden Sie eine E-Mail an privacy@younglife.org. Wir benachrichtigen Sie innerhalb von 30 Tagen, ob Ihr Antrag akzeptiert wurde oder aus welchem Grund wir Ihren Antrag nicht erfüllen können. ​

4. Das Recht, die Verarbeitung von personenbezogenen Informationen zu beschränken 

Sie haben das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen aus folgenden Gründen zu beschränken: 

a) Wenn Sie glauben, dass Ihre personenbezogenen Informationen unrichtig sind, können Sie uns bitten, die Verarbeitung der Daten einzuschränken, bis die Richtigkeit bestätigt wird 
b) Wenn die Verarbeitung Ihrer Daten gesetzwidrig ist, können Sie entweder die Löschung verlangen, wie oben beschrieben, oder bestimmte Einschränkungen verlangen 
c) Wenn der Datenverantwortliche die Informationen nicht für die oben genannten Zwecke benötigt, die Informationen jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche aufbewahren muss 
d) Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen widersprochen haben und noch nicht entschieden ist, ob unsere legitimen Gründe zur Verarbeitung der Daten Vorrang vor Ihren hier beschriebenen Rechten haben. 

Wie bei allen Anträgen auf Löschung Ihrer personenbezogenen Informationen, haben Sie zudem das Recht, von uns über eine Einschränkung in der Verarbeitung Ihrer Daten benachrichtigt zu werden. 

Sie können diesen Antrag stellen, indem Sie uns eine E-Mail senden an privacy@younglife.org. ​

5. Das Recht auf Datenübertragbarkeit 

Sie haben das Recht, uns zu bitten, Ihnen Ihre personenbezogenen Informationen in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu senden, damit die Daten leicht an eine Drittpartei übertragen und von dieser Partei verwendet werden können, wenn: 

a) Sie uns diese Informationen bereitgestellt haben 
b) Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen auf Ihrer Einwilligung basiert oder für die Erfüllung eines Vertrags erforderlich ist, oder 
c) Die Verarbeitung in automatisierter Form erfolgt. 

Sie können diesen Antrag stellen, indem Sie uns eine E-Mail senden an privacy@younglife.org.​ 

6. Das Recht, einer automatisierten Einzelentscheidung zu widersprechen

Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, wenn die legitimen Interessen von Young Life Rechtsgrundlage für die Verarbeitung sind, basierend auf Ihrer besonderen Situation. Nach Eingang Ihres Widerspruchs wird Young Life Ihre Informationen nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung vorweisen, die Vorrang vor Ihren Rechten und Freiheiten haben. 

Insbesondere haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen im Zusammenhang mit dem elektronischen Direktmarketing zu widersprechen. 

Sie haben außerdem das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen zu widersprechen, wenn die Entscheidung für die Verarbeitung auf automatisierten Verarbeitungsverfahren beruht, die rechtliche oder sonstige Auswirkungen auf Sie haben. 

Sie können diesen Antrag stellen, indem Sie uns eine E-Mail senden an privacy@younglife.org. 

7. Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen 

Young Life verarbeitet Ihre Informationen in erster Linie basierend auf unseren legitimen Interessen und sonstigen Verpflichtungen. Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen gegeben haben, haben Sie jedoch das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, wobei wir umgehend auf Ihren Antrag reagieren. 

Sie können diesen Antrag stellen, indem Sie uns eine E-Mail senden an privacy@younglife.org. 

8. Das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen 

Wir möchten Ihnen bei diesen Anträgen den besten Service bieten und mögliche Probleme beheben, die Sie mit Young Life in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen haben. Sie haben jedoch immer das Recht, Ihre lokale Datenschutzbehörde zu kontaktieren, um Unterstützung zu erhalten oder um eine Beschwerde einzureichen. 

Auch wenn die oben genannten Rechte nicht außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und des Vereinigten Königreichs gelten, interessieren wir uns trotzdem sehr für Ihre Fragen und Bedenken, die Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Informationen haben. Wenn Sie nicht im Europäischen Wirtschaftsraum oder im Vereinigten Königreich ansässig sind, können Sie Young Life unter privacy@younglife.org kontaktieren, um einen Antrag bezüglich Ihrer personenbezogenen Informationen zu stellen. 

Sicherheit 

Um die von uns erfassten Informationen zu schützen, wendet Young Life angemessene physische, elektronische und administrative Verfahren an, um unbefugte Zugriffe zu verhindern und die Richtigkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. Das Secure Socket LayerProtokoll (SSL) wird verwendet, um alle Datenübertragungen über das Internet zu verschlüsseln und zu schützen. Das Schloss-Symbol im Fenster Ihres Browsers zeigt an, dass eine Seite sicher ist. Manchmal wird ein Passwortschutz verwendet, um Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen. Young Life ist kontinuierlich bestrebt, aktuelle Sicherheitsverfahren zu verbessern und, falls erforderlich, neue Sicherheitsprotokolle zu übernehmen, um den Standards beim Umgang mit Daten zu entsprechen, die wir in unseren Richtlinien und in dieser Datenschutzerklärung versprochen haben. 

Young Life hat sich zudem verpflichtet, auf alle potenziellen Datenschutzverletzungen unverzüglich zu reagieren, und hat ein Datenschutzprotokoll eingerichtet, das unter anderem die rechtzeitige Benachrichtigung beinhaltet, wie gesetzlich vorgeschrieben. 

Informationen, die von Cookies oder anderen Technologien erfasst werden 

Die Websites von Young Life verwenden Cookies, um Sie zu erkennen und geben Ihnen die Möglichkeit, sich automatisch anzumelden, ohne bei jedem Besuch erneut Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort eingeben zu müssen. Die Cookies sind verschlüsselt und speichern nur wenige persönlich identifizierbare Informationen über Sie, einschließlich Name, Benutzername und E-Mail-Adresse. Wenn die Verwendung von Cookies auf Ihrem Browser deaktiviert ist, können Sie immer noch die Websites von Young Life verwenden, müssen jedoch bei jedem Besuch Ihr Passwort eingeben. 

Informationen in Bezug auf Kinder 

Generell handelt es sich bei den Websites von Young Life um Informationsseiten für Eltern und Kinder. Wir sind bestrebt, eine sichere und unterhaltsame Umgebung bereitzustellen, in der Kinder und Eltern Young Life, ihren eigenen Young Life-Club und sonstige Young LifeAktivitäten erkunden können. Keine der Websites von Young Life holt wissentlich personenbezogene Informationen von Kindern unter 13 Jahren ein, es sei denn, dass personenbezogene Informationen von Kindern und/oder Eltern benötigt werden, um die Teilnahme an Young Life Veranstaltungen oder Aktivitäten zu ermöglichen.

Die Privatsphäre der Kinder ist uns sehr wichtig. Daher legen wir großen Wert darauf, die personenbezogenen Informationen aller Kinder zu schützen. Wir holen nur die personenbezogenen Informationen von Kindern ein, die notwendig sind, um an speziellen Aktivitäten teilzunehmen, wobei die Teilnahme eines Kindes an einer Aktivität nie an die Bedingung geknüpft ist, mehr personenbezogene Informationen preiszugeben, als für die Teilnahme erforderlich sind. Auf alle personenbezogenen Informationen, die wir erfassen, können nur autorisierte vollzeitliche oder ehrenamtliche Young Life Mitarbeiter von Young Life zugreifen, wobei nur die Personen Zugriff erhalten, die die Informationen für die oben beschriebenen Zwecke einsehen müssen. Wir arbeiten konsequent daran, die Vertraulichkeit, Sicherheit und Integrität dieser Informationen zu wahren.​


Als Organisation für Jugendarbeit liegt Young Life die Sicherheit und das Wohlergehen von Kindern sehr am Herzen. Wir verfügen über Richtlinien und Verfahren, um die Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze zu gewährleisten, und greifen auf allgemein anerkannte und bewährte Praktiken zurück, insbesondere wenn es um die Benachrichtigung von Eltern und die Einwilligung der Erziehungsberechtigten geht. Die Eltern haben das Recht, jederzeit zu verlangen, dass Informationen, die über ihre Kinder erfasst wurden, von den Netzwerken und Datenbanken von Young Life gelöscht werden. Sie können Young Life unter privacy@younglife.org kontaktieren. 

Kalifornischer Datenschutz 

Die Einwohner von Kalifornien, die personenbezogene Informationen bereitstellen, um Produkte oder Dienstleistungen für den persönlichen oder familiären Gebrauch zu erhalten, haben das Recht, einmal pro Kalenderjahr Informationen darüber zu erhalten, ob wir, wenn überhaupt, Kundeninformationen an andere Unternehmen für deren eigene DirektmarketingZwecke weitergegeben haben. Falls zutreffend, erhalten diese Personen Informationen über die Kategorien von Kundendaten, die wir weitergegeben haben, sowie die Namen und Adressen der Unternehmen, die Kundeninformationen von uns für das vorangegangene Kalenderjahr erhalten haben.

​​​​​